Rundweg Wahner Heide

Eher als Sonntagsspaziergang kann man diesen ca. 7,5 km langen Weg durch die Wahner Heide bezeichnen, den wir an einem regnerischen Wintertag absolvierten. Die Wahner Heide soll mit ihren 500 ha das artenreichste Naturschutzgebiet in NRW sein.

Start ist hierbei der Parkplatz am Forsthaus Telegraph, am Mauspfad 3 in Troisdorf.

Von dort gelangen wir durch ein kurzes Stück Wald ins Heideland. Bei schönem Wetter und im Frühling hat man sicherlich super schöne Ausblicke über blühende Heide, bei dieser Jahreszeit und bei Nieselregen wirkte doch eher alles grau in grau.

wahner heide

Wir überqueren den 134m hohen Telegrafenberg und gehen ins Tal, wo wir uns rechts halten und in Richtung Bundesstraße gehen. Hierbei ist links und rechts militärisches Sperrgebiet, ein Betreten der Grünflächen ist untersagt.

Wahner Heide

In der Nähe soll König Wilhelm der III. von Preußen 1832 eine optische Telegraphenline errichtet haben von Berlin über Köln bis nach Koblenz.

Wir überqueren die Bundesstraße und gelangen auf der Gegenseite wieder ins Heidegebiet, wo wir noch ein Stück weiter geradeaus spazieren, bis wir uns links halten und durch die Heide wieder zurück bis an die Bundesstraße gelangen.

wahner heide wahner heide

Am Parkplatz an der Bundesstraße gehen wir gegenüber in einen Laubwald, durch den wir noch ca. 20 Minuten spazieren, bevor wir durchgefroren und durchnässt wieder am Restaurant am Mauspfad ankommen

 

Wir werden sicher noch einmal im Frühjahr der Wahner Heide einen Besuch abstatten, denn von den vielen Vogel- und anderen Tierarten, die sich hier befinden sollen, haben wir leider nicht viel sehen können.

 

http://hiking-touren.de/touren/2013/01/WahnerHeide__20130106_1151.gpx

 

Wir haben den Weg mit einem Smartphone aufgezeichnet und stellen die GPS Aufzeichnungen hier als QR-Code sowie als direkten Link zur Verfügung:

KML QR-Code

Google Earth KML

GPX QR-Code

GPX Track

Tagged , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.