Eifeler Kräuterpfad

Hier geht es direkt zur Karte.

Den Eifeler Kräuterpfad als Partnerweg des Eifelsteiges hatte ich schon lange im Hinterkopf, heute machen wir uns endlich auf die Reise nach Nettersheim, denn da Bad Müntsereifel uns sehr gut gefällt und wir dort zum Schluss einkehren möchten, wählen wir die Richtung von Süden nach Norden. Problemlos erreicht man mit der Bahn den Startpunkt in Nettersheim, schnell finden wir auch das Symbol des Kräuterpfades, das schwarze Blatt auf weißem Hintergrund. Die ersten Kilometer führen noch durch die Vororte Nettertals, bevor der Weg endlich die typische Eifellandschaft mit einem Mix aus Feldern und Wäldern betritt, die Rapsfelder blühen einfach herrlich. In der Ferne sehen wir das Radioteleskop auf dem Stockert. Vorbei führt und der Weg an zwei Tempelanlagen, wo wir jedoch nur kurz verharren und einen Blick auf die Infotafeln werfen, denn leider ist unsere Zeit heute relativ kurz, aber dem Matronentempel bei Pesch würde ich gerne noch einmal bei Gelegenheit einen Besuch abstatten. Der sehr gut ausgeschilderte Weg führt uns schließlich nach Bad Münstereifel, wo wir an der Burg bei selbst gebrautem Bier einkehren. Im Tal erreichen wir stadtauswärts schnell den Bahnhof, auf der Rückfahrt müssen wir leider in Euskirchen umsteigen, bis wir wieder den Kölner Hauptbahnhof erreichen.

Alles in allem eine sehr schöne Streckenwanderung, man sollte sich lieber doch einen ganzen Tag Zeit für diese 20 km nehmen, denn sicherlich ist neben den Tempelanlagen auch das Naturzentrum in Nettersheim und die Altstadt von Bad Münstereifel mit Burg und Stadtmauer sehenswert.

Hier Impressionen zur Wanderung:

P1030684   P1030685

 

P1030688   P1030690

 

P1030692   P1030696

 

P1030697   P1030698


 

Wir haben den Weg mit einem Smartphone aufgezeichnet und stellen die GPS Aufzeichnungen hier als QR-Code sowie als direkten Link zur Verfügung:

KML QR-Code

Google Earth KML

 

GPX QR-Code

GPX Track

 

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.