Eifel-Gold

Eifel-Gold, ein Eifel Krimi des bekannten Autors Jaques Berndorf.

Er handelt von einem Überfall auf einen Geldtransporter in der Vulkaneifel bei Hillesheim, bei dem über 18 Millionen geklaut und anschließend an Leute bzw. Institutionen der Umgebung verschenkt werden, um Gutes zu tun und die Politik zu blamieren. Dabei steht weniger die hochtrabende kriminalistische Leistung im Vordergrund, sondern eher die Handlung zwischen den Charakteren, im Vordergrund der eifler Journalist Siggi Baumeister, aus dessen Sicht der Krimi geschildert wird und zu dem der Leser eine große Sympathie entwickeln muss.

 

[asa book_info]3894250356[/asa]

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.